Skip to main content

Hygrometer kaufen – Ratgeber, Angebote und mehr

Wenn es um die Planung oder Überwachung eines Trocknungsvorhabens geht oder Sie schlichtweg die Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumlichkeiten im Auge behalten wollen, kann das Hygrometer kaufen durchaus sinnvoll sein. Vor diesem Hintergrund haben wir für Sie einige wichtige Informationen und Tipps, was Sie beim Kauf eines Hygrometers beachten sollten. Darüber hinaus haben wir einige Hygrometer hinsichtlich ihrer Produktmerkmale für Sie gegenübergestellt (weiter unten am Ende des Artikels).

Was ist ein Hygrometer?

Mit einem Hygrometer kaufen Sie ein Gerät, das die Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumen messen und anzeigen kann. Ein derartiges Luftfeuchtigkeitsmessgerät kann entsprechend hilfreich sein, wenn Sie vor einem Trocknungsvorhaben die Luftfeuchtigkeit bestimmen oder während eines solchen Vorhabens überwachen wollen. Aber auch um die Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumlichkeiten im Blick zu behalten kann ein Hygrometer von nutzen sein.

Noch einen Schritt weiter als ein Hygrometer geht ein sogenanntes Hygrostat. Hygrostate sind (wie auch Hygrometer) Feuchtigkeitsmessgeräte, können aber darüber hinaus noch Luftentfeuchter anhand vorher eingestellter Grenzwerte steuern (also ein- bzw. ausschalten).

Welche Arten von Hygrometern gibt es?

Bevor Sie ein Hygrometer kaufen sollten Sie sich Gedanken machen, welche Art von Luftfeuchtigkeitsmessgerät für Sie das richtige ist. Grundsätzlich können hier zwei Varianten unterschieden werden, die beide ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile haben:

Analoge Hygrometer

Analoge Hygrometer können mithilfe eines wasserbindenden Materials die Feuchtigkeit im Raum absorbieren. Entsprechend dehnt sich dieses Material je nach Höhe der Luftfeuchtigkeit aus und bewegt dadurch mechanisch einen Zeiger. Dieser Zeiger zeigt dann die relative Luftfeuchtigkeit auf einem Zifferblatt an.

Vorteil:

  • Ein analoges Hygrometer bzw. mechanisches Hygrometer benötigt keinen Strom. Entsprechend verursacht es auch keine Stromkosten und verbraucht keine Batterien, die ebenfalls Kosten verursachen würden.
  • Analoge Hygrometer sind sehr präzise Luftfeuchtigkeitsmessgeräte.

Nachteil:

  • Derartige Luftfeuchtigkeitsmessgeräte müssen regelmäßig (alle 4 – 6 Monate) kalibriert werden. Um eine genaue Messung der Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten ist es somit notwendig, in regelmäßigen Abständen daran zu denken, das Gerät zu justieren.
  • Da sich analoge Hygrometer erst einstellen müssen, muss man etwas Geduld mitbringen, bis man die ersten Messergebnisse hat.

Digitale Hygrometer

Digitale Hygrometer messen die Luftfeuchtigkeit mithilfe von Feuchtesensoren. Die ermittelten Messwerte können dann von der digitalen Anzeige abgelesen werden.

Vorteil:

  • Bei digitalen Hygrometern ist eine Kalibrierung nicht erforderlich. Man muss also nicht daran denken, das Gerät in regelmäßigen Abständen zu justieren.
  • Zügige Darstellung der Werte, da Sensoren eine schnellere Messung erlauben.

Nachteil:

  • Ein digitales Hygrometer benötigt Strom um arbeiten zu können. Entsprechend verursacht das Gerät Stromkosten oder verbraucht Batterien, die es nachzukaufen gilt.
  • Etwas weniger präzise im Vergleich zum analogen Gegenstück.

Welche Extras bringen Hygrometer mit?

Die meisten digitalen sowie analogen Hygrometer messen auch die Raumtemperatur, fungieren also auch als Thermometer. Diese Geräte werden Thermo-Hygrometer genannt. Darüber hinaus liefern digitale Feuchtigkeitsmessgeräte oftmals viele nützliche Zusatzwerte wie bspw. Taupunkt oder Höchst- und Tiefstwerte. Auch sind einige Geräte mit einem Außenfühler ausgestattet oder verfügen über einen Schimmelalarm.

Hygrometer kaufen im Internet – Große Auswahl und kleine Preise!

Wenn Sie ein Hygrometer erwerben möchten, stellt sich abschließend die Frage: „Wo soll ich kaufen?“ Hygrometer sind grundsätzlich im Fachhandel vor Ort oder im Internet erhältlich. Folgt man dem allgemeinen Trend, so kaufen immer mehr Menschen ihre Produkte und Dienstleistungen im Internet ein. Wesentlicher Grund: Eine große Auswahl und niedrige Preise laden dazu ein, das ein oder andere Schnäppchen zu machen. Denn nicht zuletzt durch höhere Personal- und Lagerhaltungskosten sind Produkte die vor Ort im Fachhandel gekauft werden oftmals teurer als im Internet.

Dies ist auch beim Hygrometer kaufen der Fall. Im Folgenden laden wir Sie somit herzlich ein, mithilfe unserer Übersichtstabelle den richtigen Luftfeuchtigkeitsmesser für Ihre Zwecke zu finden und zu kaufen.


1234
TFA Dostmann 45.2033 Präzisions Thermo-Hygrometer Fischer Präzis Haar-Hygrometer ThermoPro TP55 digitales Thermo-Hygrometer TFA 30.5026.01 Dostmann Thermo-Hygrometer
Modell TFA Dostmann 45.2033 Präzisions Thermo-HygrometerFischer Präzis Haar-HygrometerThermoPro TP55 digitales Thermo-HygrometerTFA 30.5026.01 Dostmann Thermo-Hygrometer
Preis

17,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,30 € 12,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
ArtAnalogAnalogDigitalDigital
Energiequellenicht erforderlichnicht erforderlichBatterieBatterie
Inklusive Thermometer
Preis

17,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,30 € 12,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen bei *Nicht VerfügbarKaufen bei *Kaufen bei *